12 Dinge zu tun, wenn Sie sich einsam fühlen

12 Dinge zu tun, wenn Sie sich einsam fühlen

Teilen Sie auf Pinterestcavan-Bildern / Getty-Images

Einsamkeit geht herum, und es hat eine ziemlich große Wirkung.

Vielleicht haben Sie keine Freunde und Angehörige persönlich gesehen. Oder vielleicht hat Pandemie-Stress in Ihrem Haushalt Spannung geschaffen, und lassen Sie sich einsam und frustriert lassen, obwohl Sie in einem vollen Haus in einem vollen Haus in einem vollen Haus "vor den Zeiten" und eine Sehnsucht, in die Rückkehr in das Pre-Pandemid-Leben zu gelangen . Sie könnten flüchtige, alltägliche soziale Interaktionen oder die Fähigkeit, einfach in der Öffentlichkeit zu sitzen, mit niemandem sprechen, aber immer noch von der Gegenwart anderer profitieren.

Längerer Einsamkeit kann Sie emotional ablassen, wodurch das Leben düster und sinnlos erscheinen kann . Es kann auch zu körperlichen Symptomen führen, einschließlich Schmerzen und Schmerzen, Schlafproblemen und eine geschwächte Immunantwort.

Wenn es sich nicht anfühlt, Gefühle der Einsamkeit, Pandemie oder anderweitig zu entgehen, können diese 12 Tipps helfen Sie navigieren sie und halten sie davon, Sie zu tragen.

Erstellen Sie es

Das Gießen eines anderen Lichts auf dem, was bedeutet, allein zu sein, kann manchmal einfacher machen, dass es leichter ist, Gefühle der Einsamkeit zu navigieren.

Einsamkeit passiert, wenn Sie isoliert werden, und Ihre Bedürfnisse nach sozialer Interaktion und menschlicher Verbindung gehen nicht ein.

Jeder hat unterschiedliche Interaktionsanforderungen, so dass dies nicht am selben Punkt für alle passiert. Zum Beispiel:

  • Wenn Sie es gewohnt sind, die meisten Nächte mit Freunden und Lieben zu verbrennen, können Sie sich mit nur einer Interaktion pro Woche einsam fühlen.
  • Wenn Sie es vorziehen Selbst alleine fühlen Sie sich vielleicht perfekt zufrieden, indem Sie jede Woche einen Freund sehen.
  • Sie können sich einsam bei der Rückkehr in ein leeres Haus fühlen, auch wenn Sie reichlich starke Freundschaften haben.
  • Wenn Sie sich bemühen, mit einem Live-In-Partner zu verbinden, fühlen Sie sich möglicherweise einsam, wenn Sie normalerweise zusammen sind.

Die meisten Menschen brauchen enge Beziehungen, um zu gedeihen. Abraham Maslow, ein humanistischer Psychologe, galt dieses Bedürfnis, der so wichtig ist, dass er Liebe und Zugehörigkeit mit den Dinge wie Speisen und Schutz in seiner Hierarchie der grundlegenden menschlichen Bedürfnisse gehörte.

Das heißt, etwas Menge an Einsamkeit - oder Qualität allein - ist auch wichtig. Einsamkeit schafft Möglichkeiten zur Selbstentdeckung, kreativen Denken und Selbstreflexion.

Die Zeit allein kann auch die Tür zu größerer Achtsamkeit öffnen, die das emotionale Bewusstsein stärken kann und in allen Ihren Beziehungen authentischen Ausdruck leichter macht, einschließlich des, den Sie mit sich selbst haben.

Beim nächsten Einsamkeit beginnt die Einsamkeit zu der Oberfläche, akzeptieren Sie es, wie es kommt. Vielleicht hast du Musik anziehen und ein vergessenes Skizzenpad aufnehmen, durch alte Notizbücher klappen und deine Liebe zur Poesie wiederentdecken oder einfach mit den Gefühlen und persönlichen Zielen stimmen und in Einklang bringen.

was auch immer du bist Wählen Sie dazu, Wege zu finden, um das Beste aus Ihrer alleinigen Zeit zu finden, können Sie dabei helfen, sich in die Einsamkeit zu lehnen und zu Ihrem Vorteil zu verwenden.

Füllen Sie Ihr Haus mit Sound

Wenn Sie das Gefühl haben Riesige leere Raum der Einsamkeit, beginnend, von allen Seiten einzustellen, kann die Macht des Tons es zurückschieben.

Sound hilft, den Raum in Ihrer Umgebung und in Gedanken zu füllen, wodurch es weniger überwältigend ist. Zum Beispiel:

  • Musik kann Ihre Stimmung steigern und Sie motivieren, während Audiobooks die Ablenkung und eine temporäre Flucht bieten könnten.
  • Podcasts und Talk-Radio informieren und unterhalten, und ihre Konversation Die Atmosphäre kann auch ein Anschlussgefühl schaffen.
  • Eine Lieblings-TV-Show oder ein Film kann die Stille auftretender Weise brechen, auch wenn Sie sich nicht hinsetzen und es den ganzen Weg durchsehen.
  • Ein Fenster öffnen, um zu hören, dass Vögel und Passanten anhören können, kann Ihnen helfen, sich mehr mit der breiteren Welt verbunden zu fühlen.

Bleiben Sie verbunden

Es ist nicht immer möglich, Zeit zu verbringen Mit Freunden und Familie, egal wie sehr Sie sie vermissen und möchten sie sehen wollen.

Sie können Ihre Nähe immer noch aufrechterhalten, selbst wenn Sie sie nicht persönlich sehen können. Ihre Interaktionen könnten ein wenig anders aussehen, aber Sie verbinden sich, und das ist es wichtig.

Ziel, regelmäßig mit den wichtigen Menschen in Ihrem Leben verbunden zu werden. Wenn Sie zuvor sonntags mit Ihrer Familie verbracht haben, können Sie stattdessen jeden Sonntag mit einem Video-Chat aufholen.

Manchmal scheint ein schneller Text wie der einfachste Weg zu sein, aber die Macht von nicht zu unterschätzen Eine geliebte Stimme zu hören. Sogar ein 10-Minuten-Anruf kann dazu beitragen, Einsamkeit zu lindern - für Sie und sie.

Auf der Suche nach neuen Verbindungen?

Virtuelle Ereignisse fühlen sich möglicherweise nicht ganz gleich, aber sie kann noch Nutzen haben. Viele Gruppen haben ihre Treffen während der Pandemie online übernommen, so dass es sich lohnt, Meetup, Facebook- oder Bibliotheken und andere Gemeindezentren zu überprüfen, um Informationen über virtuelle Fitnessgruppen, Buchclubs, Museumstouren und andere Versammlungen und soziale Gelegenheiten zu überprüfen.

Wenn Sie die Dating-Szene vermissen, sollten Sie bedenken, dass Sie sich mit potenziellen Partnern über Dating-Apps verbinden und sich vor dem Treffen persönlich online kennenlernen. Dating-Apps können Ihnen auch dabei helfen, platonische Freunde zu finden - Seien Sie einfach auf dem Vorderansicht, was Sie in Ihrem Profil suchen.

Nehmen Sie das Beste aus Ihren Wechselwirkungen

einfach Zeit herum Andere lindern nicht immer Einsamkeit, da die Qualität Ihrer Interaktionen oft mehr als die Anzahl ankommt als die Zahl. Deshalb fühlen Sie sich in einer großen Gruppe von zufälligen Bekannten einsam, aber erfüllt jedoch von einem ruhigen Abend mit Ihrem engsten Freund.

Wie Sie Zeit mit anderen verbringen, können Sie auch einen großen Unterschied machen. Manchmal brauchen Sie möglicherweise nur ein Unternehmen und fühlen Sie sich gut, wenn Sie einen Film mit einem Freund mit einem Freund oder teilen, während Sie arbeiten, während Sie arbeiten oder soziale Medien suchten.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Bedürfnis auf einem tieferen Niveau ist, versuchen Sie, Wege zu finden Um Ihre Interaktionen sinnvoller zu machen:

  • Teilen Sie Emotionen und persönliche Erfahrungen.
  • Fragen Sie Fragen, und hören Sie wirklich zu, was Ihre Angehörigen sagen müssen.
  • Sprechen Sie über Dinge, die wichtig sind - Arbeit, kreative Projekte, gegenseitige Interessen.

Es ist schwer, völlig vermeiden, über aktuelle Ereignisse zu reden, und Sie möchten vielleicht darüber informiert werden, was in der Welt passiert . Es kann auch also dabei helfen, Ihre Gespräche um Dinge zu zentrieren, die Sie beide Freude bringen, anstatt sich ausschließlich auf distressed-Nachrichten zu wehren.

Draußen abrufen

Eine Umweltwechsel kann Sie ablenken und helfen Dumme der Schmerz der Einsamkeit.

Vielleicht kannst du nicht in deinem liebsten Café arbeiten, den Brunch mit Freunden genießen oder Trivia Night in deiner Lieblingsbrauerei beitreten. Aber aus dem Haus herauszukommen, kann Sie auf den Weg anderer legen und erinnern Sie daran, dass Sie nicht alleine in der Welt sind.

Die Zeit in der Natur kann auch helfen, emotionale Not zu lindern und Ihr allgemeines Wellness zu steigern.

Einige Ideen, um es zu versuchen:

  • Besuchen Sie Ihren Lieblingspark. Versuchen Sie, verschiedene Vögel zu identifizieren - sowohl Vögel als auch BirdSong können sich positiv auf das Wohlbefinden beeinflussen, laut jüngsten Forschungen.
  • Machen Sie einen Spaziergang in Ihrer Nachbarschaft. Entdecken Sie die Straßen, die Sie noch nie besucht haben, und begrüßen Sie Nachbarn, wenn Ihre Wege kreuzen.
  • Planen Sie eine körperlich distanzierte Scavenger-Jagd mit Freunden.
  • Besuchen Sie örtliche Unternehmen, wenn möglich.

Aufstieg auf den Fuß (oder Fahrrad) kann auch Sie rausreifen und für einen guten Schlaf machen.

Forschung ab 2010 schlägt vor, dass die Einsamkeit die Qualität Ihres Schlafes beeinflussen kann, aber die Effekte Hör nicht auf. Das Schlafen kann das tagsübergreifende Funktionieren beeinflussen, was wiederum Ihr Gefühl der Isolation erhöhen könnte.

Sprechen Sie über Ihre Gefühle

Emotionen neigen dazu, sich unter der Oberfläche zu sammeln und zu intensivieren, wenn sie ungerafelt werden. Ihre Gefühle auszudrücken, kann jedoch häufig dazu beitragen, ihre Kraft zu verringern, um Stress zu verringern.

Einen geliebten Geliebten zu erzählen, dass Sie einsam fühlen, kann es leichter machen, wichtige emotionale Unterstützung zu erhalten, die den Griff der Einsamkeit hilft.

Gespräche über schwierige Emotionen können auch helfen, Ihre Angehörigen zu gestärken, um Gefühle zu teilen, mit denen sie sich kämpfen, mit der es möglich ist, die Bewältigung von Strategien zusammen zu erforschen.

schmerzhafte oder unerwünschte Emotionen mit anderen teilen kann sich schwierig fühlen, besonders wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, über Ihre Gefühle zu reden. Journaling bietet einen Weg, um Gefühle privat auszudrücken und zu sortieren, sodass Sie sich in Ihrem Weg arbeiten können, um sie persönlich zu teilen.

Zeichnen Sie Ihre kreative Seite

kreative verfolgungen wie kunst, musik, Und schriftlich helfen, dass viele Menschen mit Isolation fertig werden und Gefühle der Einsamkeit navigieren.

künstlerische Bemühungen helfen Ihnen, Emotionen ohne (gesprochene) Worte auszudrücken, die viel Vorteil haben, wenn Sie sich bemühen können, sie vorzunehmen.

Die Erstellung kann Sie auch ein Gefühl der Erfüllung und Zufriedenheit verlassen, Emotionen, die eine vorherrschende Stimmung der Einsamkeit und der Traurigkeit herausfordern können.

Finden Sie Ihren Durchfluss

ein anderes Der wichtigste Nutzen der Kreativität liegt im Erreichen eines Strömungszustands. Fließen, oft als Sinn des Seins "in der Zone", kann jederzeit passieren, wenn Sie sich mit einer Aktivität herausfordern, die Sie leidenschaftlich kennen Empfindungen und Emotionen (wie Einsamkeit) verblassen vorübergehend weg, sodass Sie sich vollständig auf Ihre Kunst, Musik oder irgendetwas anderes konzentrieren können.

Während eine frische Leinwand oder eine leere Seite die Einsamkeit nicht vollständig löschen oder das Kommen nicht vollständig löschen kann Zurück, Kunst bietet einen weiteren Fokusbereich, ein, an dem Sie Ihre Emotionen nutzen können, um etwas Dauerhaftes zu schaffen und sich zu bewegen.

Betrachten Sie ein Haustier

Nicht jeder hat das Mittel oder die Fähigkeit, sich zu kümmern Ein Tierbegleiter, also funktioniert diese Strategie nicht für jeden.

Wenn Sie jedoch jemals darüber nachgedacht haben, ein Haustier zu Ihrem Leben hinzuzufügen, ist es ein weiterer Grund, Ihre Familie zu erweitern: Forschung ab 2018 schlägt ein Tierbesitz vor Kann sowohl geistiges als auch körperliches Wohlbefinden verbessern.

Ein Haustier kann nicht sprechen (wenn Sie natürlich einen Stimmvogel haben), aber sie bieten die Kameradschaft trotzdem. Die Anwesenheit eines anderen lebenden Kreatures kann Sie trösten, und ihre Antike können dazu beitragen, Ihre Geister zu heben und Stress zu lindern, da Tausende von Haustiervideos im Internet bestätigen können.

Bonus: Einen Hund anzunehmen, gibt Ihnen einen Grund an Fahren Sie regelmäßig nach außen.

Und obwohl "PET" im Allgemeinen in den Sinn kommt, Katzen und Hunde bringt, werden viele Leute, dass sich Vögel, Fische und andere kleine Tiere auch tolle Haustiere bilden. Schauen Sie sich einfach sicher, in die Art der Pflege zu suchen. Ihr potenzielles Haustier braucht, bevor Sie sie nach Hause bringen.

Für eine schnelle Lösung

wenn Sie Hunde lieben, aber keinen haben, berücksichtigen Sie nicht Fahren Sie auf Ihren örtlichen Hundepark, um die Sehenswürdigkeiten zu genießen. Wenn jemand fragt, warum Sie dort sind, erklären Sie einfach, dass Sie Hunde lieben, aber nicht eines von Ihnen selbst haben können. Jeder, den es bereits einen Hundeliebhaber gibt, sodass sie wahrscheinlich verstehen werden (und lassen Sie sich vielleicht sogar einen Ball an ihren Hund werfen lassen).

Sie können auch freiwillige Möglichkeiten an lokalen Unterkünften prüfen. Einige können aufgrund von COVID-19 an neuen Freiwilligen geschlossen werden, aber viele beginnen sich, sich zu öffnen.

Nehmen Sie eine Pause von Social Media

, während Social Media oft wie ein ansprechendes Möglichkeit, Verbindungen mit Lieben aufrechtzuerhalten, kann es manchmal die Gefühle der Einsamkeit erhöhen.

Eine glückliche, sorglose Pfosten kann den Eindruck geben, den sie nicht so sehr vermissen, wie Sie sie vermissen. Wenn Sie alleine sind, können auch andere Zeit mit romantischen Partnern oder Familienmitgliedern stechen.

Natürlich zeigt sich Social Media niemals das ganze Bild, so dass Sie nicht wirklich wissen, was Ihre Angehörigen fühlen, ohne zu fragen. Es lohnt sich auch, einige dieser Beiträge als den Ansatz eines anderen zu dienen, der den Einsamkeit entgegenwirken könnte.

kurz gesagt, es tut nie tut, diese Apps zu schließen und stattdessen mit einem schnellen Anruf oder Text zu verbinden.

Tun Sie etwas, das Sie lieben

Einsamkeit kann Ihre Gedanken an den Punkt besetzen, an dem es sich schwierig anfühlt, an etwas anderes zu denken, einschließlich der Dinge, die Sie normalerweise genießen, einschließlich der Dinge, die Sie normalerweise genießen.

Still, Lieblingshobbys kann die Zeit füllen, bis Sie die Angehörigen wieder sehen können. Dinge, die Sie genießen können - vom Yoga bis zu Videospielen zum Backen - können ein Sinn für Normalität schaffen, das Sie errammen und Ihnen helfen, inmitten turbulenter Zeiten eine innere Ruhe zu finden.

Vergessen Sie keine Hobbys und entspannend Tätigkeiten dienen auch als Selbstpflege, die einen wichtigen Runden im gesamten Wohlbefinden spielt.

Nicht sicher, was zu tun ist? Wir haben 10 Ideen, um Sie zu beginnen.

Erinnern Sie sich daran, dass es nicht dauerhaft ist

Überwältigend ist jedoch anfühlt, dass die Einsamkeit nicht ewig dauert. Anerkennung dieser Tatsache kann manchmal etwas Erleichterung bringen.

In der Zeit werden Innere von Covid-19 weithin erhältlich, und Schulen und Universitäten werden sich für In-Person-Kurse wieder öffnen. Sie werden sich wieder mit Freunden und Lieben verbinden und erneut neue Personen (und potenzielle Partner) erneut kennen.

Einsamkeit, das nichts mit der Pandemie zu tun hat, wird auch weitergehen. Manchmal kann es ein wenig Zeit und Mühe dauern, aber es ist immer möglich, vorhandene Verbindungen zu erreichen und neue zu fälschen.

Auf der Suche nach Tipps, um neue Leute kennenzulernen? Dieser Anleitung kann helfen.

Reichweite für Hilfe

Wenn die Einsamkeit Sie sich tief und hoffnungslos fühlen, benötigen Sie möglicherweise ein hörendes Ohr oder ein wenig zusätzliche Unterstützung, um einen Moment der Krise durchzusetzen .

Sie können die National Suicide Prevention Rettungslinie oder den Text der Krise-Textlinie 24/7 anrufen, um freie, vertrauliche Unterstützung eines ausgebildeten Beraters zu erhalten. Sie hören auf das, was Sie in Ihrem Kopf hören und Ihnen helfen, Strategien zu erkunden, um etwas Erleichterung zu finden.

Hier ist es in Kontakt:

  • Erreichen Sie die nationale Selbstmord-Präventions-Rettungsleine von 800-273-TALK (800-273-8255).
  • REACH die Krisetextleitung durch SMS nach Hause bis 741741.

Die untere Linie

Wenn Wellen der Einsamkeit über Ihren Kopf stürzt, gibt es viel, um sie auszurollen .

Wenn die Einsamkeit nicht zu verbessern scheint, und Sie fühlen sich mehr öfter als nicht, wenn Sie mit einem Therapeuten sprechen können.

In der Therapie können Sie:

  • Erhalten Sie mehr Einblick in das, was passieren könnte.
  • Erlernen Sie Fähigkeiten, um die Bedrängnis im Moment zu verwalten.
  • Erkunden Sie Strategien, um Einsamkeit in der Zukunft zu verhindern.

Beginnen Sie mit unserem Leitfaden, um den richtigen Therapeuten zu finden.

Crystal Raypole hat zuvor als Schriftsteller und Herausgeber für die Goodtherapie gearbeitet. Zu ihren Interessengebieten gehören asiatische Sprachen und Literatur, japanische Übersetzung, Kochen, Naturwissenschaften, Sexualität und psychische Gesundheit. Insbesondere hat sie sich verpflichtet, das Stigma um psychische Gesundheitsprobleme zu senken.

Source Health Line